Indonesien Insel Bali Fotos Reisebericht Tempel Zeremonien Legong Ubud Hotels
» Home  
» Fotogalerien alle Länder  
» Indonesien Hauptseite  
» Reiselinks Indonesien   
» Reiseführer & Bücher

Fotoimpressionen aus Bali

Bali Startseite
Tempel
» Pura Taman Ayun
» Pura Luhur Batukau
» Pura Ulun Danu
» Pura Kehen in Bangli
» Pura Tanah Lot
» Tampaksiring
» Pura Tirta Empul
» Gunung Kawi Sebatu
Feste & Zeremonien
» Balinesische Hochzeit
» Opfergaben
Tänze & Dramen
» Legong & Barong
» Kecak / Affentanz
Landschaften
» Reisterrassen
» Am Batur See
» Balinesische Dörfer
Ubud
» Kunst, Kultur, Kommerz
» Tempel & Affenwald
» Wanderungen
» Taman Burung
Praktische Tipps
» Reiseinfos A...Z
» Strände auf Bali
» Hotels mit Bewertung
Geschichte & Religion
Ein kurzer Abriss über die balinesische Hindu-Dharma-Religion und über die Geschichte Balis »»
Reisebericht Bali
Urlaub 2004 - Reiseverlauf chronologisch »»
Indonesien Hauptseite
Weitere Fotos und Berichte von unseren Reisen auf dem Archipel »»
Ferienunterkünfte
auf Bali suchen und anbieten
www.charming-homes.com
Indonesien Flores Island Beach Dive Resort Bungalows Villa Maumere Strandurlaub Tauchurlaub
Touren auf Flores & Komodo in Indonsien. Resorts. Flugbuchung
Indonesien Villa Beach Villa Indonesia Strandhaus Ferienhaus Ferienwohnung am Strand in Indonesien Luxurioese Villa Insel Flores Bali
Luxuriöse Strandvilla
auf der Insel Flores

Kunst, Kultur & Kommerz in Ubud

Tänze und Zeremonien auf Bali, Urlaub Bali Indonesien Ubud

Schon in den 30er Jahren entwickelte sich Ubud zum Lieblingsdorf europäischer und amerikanischer Künstler. Heute ist Ubud sehr touristisch aber trotz aller negativen Erscheinungen der Vermarktung ist dieses Zentrum der Kultur und Kunst auf Bali einen längeren Aufenthalt wert. Neben unzähligen Tempeln und Kunstgalerien in und um Ubud und den allabendlichen Tanzvorführungen und Zeremonien die man besuchen kann, bietet die reizvolle fruchtbare Landschaft der Sawah mit endlosen Reisfeldern und einem Netz von Fußpfaden viele Möglichkeiten für Spaziergänge und Wanderungen.

In Ubud und in der Umgebung gibt es sehr viele schöne bis luxuriöse Hotels, Wellnessoasen und private Villen die wunderschön in saftig grüne Reisfelder eingebettet sind. Wenn man wie wir 5 km außerhalb von Ubud wohnt, kann man noch authentisches balinesisches Leben erleben. Besonders schön waren Wanderungen und Spaziergänge durch kleine Dörfer und Reisfelder in der Umgebung von Ubud. Viele der bekanntestenTempel Balis sind nur wenige Kilometer von Ubud entfernt. Sehr interessant ist auch der Besuch des Bali Bird Parks mit über 1000 teilweise stark gefährdeten exotischen Vogelarten.

Im Zentrum von Ubud vor allem entlang der Monkey Street gibt es viel Kommerz, ein Souvenir Shop mit Krimskrams, Bildern und Kitsch neben dem anderen und die vielen Transportangebote, die einen beim Schlendern begleiten und trotzdem hat Ubud viel Charm behalten. Es gibt viele sehr gute Restaurants, die Tanzvorführungen haben einen qualitativ sehr hohen Standard und als Ausgangspunkt für Tagesausflüge in die nähere und weitere Umgebung ist Ubud perfekt gelegen.

Impressionen aus Ubud

Pura Taman Kemude Saraswati ist ein Tempel in Ubud, das der Göttin der Wissenschaft und der Kunst, vor allem der Literatur, geweiht ist. Am Saraswati-Tag ist der Tempel Pilgerort für Schülern und Studenten, die Dawa Saraswati danken für die Möglichkeit zu lernen und zu studieren. Der Tempel (obwohl sehr zentral in Ubud), liegt idyllisch an einem von Lotosblüten bedeckten Teich. Im Cafe Lotus sitzt man direkt mit Blick auf diese Idylle. Wegen dem idyllischen Blick und wegen der zentralen Lage waren wir häufig dort aber weniger wegen dem Essen, denn das ist im Cafe Lotus ehe unterdurchschnittlich und die Bedienung für balinesische Verhältnisse unfreundlich. Wegen dem schönen Blick kommen hier natürlich einige Ausflügler vorbei.

Puri Saren Agung war der Sitz des "Königs" von Ubud und wird auch Königspalast genannt. Heute leben seine Nachkommen darin. 1930 hat der Palast auch für zahlende Besucher seine Tore geöffnet und war das erste Hotel in Ubud. Auch heute werden stilvolle Unterkünfte darin angeboten. Es liegt im Zentrum von Ubud gegenüber dem Markt und der Monkey Forest Street. Mehrmals in der Woche finden Tanzvorführungen hier statt. Hier haben wir eine Legong & Barong Vorführung besucht. Jederzeit kann man die reich mit Gold verzierten und mit antikem Mobiliar ausgestatteten Bales im Palastgarten besuchen.

Monkey Forest (Affenwald) liegt 2 km südlich des Ortszentrums und ist über die Monkey Fores Street die von Geschäften und Restaurants umsäumt ist zu erreichen. Der Monkey Forest ist ein heilige Wald, hier befindet sich der Unterweltstempel Pura Dalem Agung Padang Tegal und der Wald wird von vielen halb zahmen sehr flinken Affen bevölkert.

Foto Impressionen aus Ubud Bali Bali Tänze und Dramen, Fotos Bali Foto Impressionen aus Ubud Bali Bali Tänze und Dramen, Fotos Bali Foto Impressionen aus Ubud Bali Bali Tänze und Dramen, Fotos Bali Foto Impressionen aus Ubud Bali Bali Tänze und Dramen, Fotos Bali Foto Impressionen aus Ubud Bali Bali Tänze und Dramen, Fotos Bali Foto Impressionen aus Ubud Bali Bali Tänze und Dramen, Fotos Bali Foto Impressionen aus Ubud Bali Bali Tänze und Dramen, Fotos Bali Foto Impressionen aus Ubud Bali Bali Tänze und Dramen, Fotos Bali

Wandern in der Umgebung von Ubud

Bali Tänze und Dramen, Fotos Bali Bali Tänze und Dramen, Fotos Bali Bali Tänze und Dramen, Fotos Bali Bali Tänze und Dramen, Fotos Bali Bali Tänze und Dramen, Fotos Bali Bali Tänze und Dramen, Fotos Bali Bali Tänze und Dramen, Fotos Bali

Taman Burung - Bali Bird Park bei Ubud

Ein lohnende Ausflug ist der Besuch des Bali Bird Parks (Taman Burung) in der Nähe von Ubud. Auf einem 2 ha großen Gelände sind über 1000 exotische Vogelarten zu besichtigen. Besonders gut haben uns die 2 großen Volieren "Irian Jaya Jungle" und "Tropical Rainforest" in denen man spazieren kann, gefallen. Fast könnte man das Netz, das über dem künstlich geschaffenem Dschungel aufgespannt ist vergessen, aber leider gibt es immer ein paar Touristen, die sich nicht benehmen können. Wir hatten 5 Japaner und eine Familie mit 2 halbwüchsigen fotografierwütigen Jungs ständig im Schlepptau, die es geschafft haben die wirklich laute Geräuschkulisse aus Vogelgezwitscher zu übertönen :-(

Im Park gibt es auch ein nettes Restaurant und 2 kleine lauschige Snackbars, wo man bei einem Getränk die Vögel beobachten kann. Der Eintritt war: 9,5US$/Person und es hat sich gelohnt ... wir haben uns in die Molukken Kakadus verliebt :-)

Taman Burung  Bali Bird Park, Fotos Bali Taman Burung  Bali Bird Park, Fotos Bali Taman Burung  Bali Bird Park, Fotos Bali Taman Burung  Bali Bird Park, Fotos Bali Taman Burung  Bali Bird Park, Fotos Bali Taman Burung  Bali Bird Park, Fotos Bali Taman Burung  Bali Bird Park, Fotos Bali Taman Burung  Bali Bird Park, Fotos Bali Taman Burung  Bali Bird Park, Fotos Bali


Bali & Lombok aus dem Michael Mueller Verlag
Bali und Lombok:
Müller, Michael; Auflage: 2 (7. Januar 2015)
» Details
» Weitere Reiseführer
[Bali Startseite]   [Tempel auf Bali]   [Feste & Zeremonien]   [Tänze & Dramen]   [Landschaften auf Bali]   [Ubud]   [Strandleben]   [Unsere Unterkünfte]   [Tagestouren]   [Praktische Tipps]   [Geschichte & Religion]   [Reiseführer Bali]   [Alle Fotogalerien]   [Indonesien Hauptseite]  
^Top© www.rijamo.de. All rights on photos, design, text & programming reserved Impresum/Kontakt