Reisebericht Südafrika 2003

In 4 Wochen von den Drakensbergen bis Kapstadt

South Africa, Südafrika, Reisebericht, Rijk's, Rijk's Country Hotel & Private Cellar in Tulbagh, Rijk's Country Hotel und Weingut in Tulbagh, Hotel, Tulbagh, Oude Kerk Volksmuseum, De Oude Herberg, Paddagang, Restaurant, Paddagang Restaurant, Weingut, Weingüter, Winelands, Wellington

Tulbagh

Nach dem doch sehr lebhaften Kapstadt haben wir die idyllische Ruhe von Tulbagh sehr genossen. Unsere Übernachtung war in Rijk's Country Hotel und Weingut. Südafrika,  Kapstadt,  Rijk's Hotel, Cellar und Restaurant in Tulbagh, Fotos,

Das Hotel besteht aus 12 Zimmern und 3 Cottages. Ein Restaurant und ein Privat Cellar gehören auch dazu. Die Zimmer sind riesig, wenn auch etwa lieblos eingerichtet. Es waren nur wenige Gäste dort. Die Angestellten waren sehr freundlich, das Essen sehr gut und der Rijk's Wein ausgezeichnet.

Das Rijk's Hotel und Weingut ist umgeben von Weinbergen und die Bergkulisse ist atemberaubend. Es hat uns viel Spaß gemacht auf dem weitläufigen Gelände und durch die Weinberge spazieren zu gehen und wir haben die idyllische Ruhe nach dem lebhaften Kapstadt sehr genoßen. Südafrika,  Tulbagh, Paddagang, Restaurant, Weinhaus Fotos,

Wir haben 2 Nächte in Tulbagh übernachten und hatten genug Zeit dieses schöne Dorp uns anzuschauen. Die Church Street ist eine Augenweide mit den perfekt restaurierten Gebäuden aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Kaum zu glauben, daß es keine Originalfassaden sind, sondern nur eine authentische Restaurierung nach dem Erdbeben 1969. Sehenswert ist das kleine Oude Kerk Volksmuseum, daß in einer schönen alten Kirche aus dem Jahr 1743 untergebracht ist. Wunderbares Essen gibt es in "De Oude Herberg" und zum gemütlichen Verweilen unter riesigen Eichenbäumen lädt das Paddagang ein.

South Africa, Südafrika, Reisebericht,  Rijk's Country Hotel und Weingut in Tulbagh, Hotel, Tulbagh, Oude Kerk Volksmuseum, De Oude Herberg, Paddagang, Restaurant, Paddagang Restaurant, Weingut, Weingüter, Winelands, Wellington, Church Street in Tulbagh South Africa, Südafrika, Reisebericht, Fotos, Rijk's, in Tulbagh, Rijk's Country Hotel und Weingut in Tulbagh, Hotel, Tulbagh, Oude Kerk Volksmuseum, De Oude Herberg, Paddagang, Restaurant, Paddagang Restaurant, Weingut, Weingüter, Winelands, Wellington, Church Street in Tulbagh South Africa,Südafrika, Reisebericht, Fotos,  in Tulbagh, Rijk's Country Hotel und Weingut in Tulbagh, Hotel, Tulbagh, Oude Kerk Volksmuseum, De Oude Herberg, Paddagang, Restaurant, Paddagang Restaurant, Weingut, Weingüter, Winelands, Wellington

Von Tulbagh fahren wir mit der schmalen Straße durch den Bainskloof Pass nach Wellington. Ohne Gegenverkehr hätten wir die sehr schönen Aussichten mehr genießen können. Am Ende der Passstraße gibt es einen schönen Blick auf Wellington und weiter bis Paarl.

Franschhoek & das Weinland

Die letzten 2 Nächte verbringen wir in Franschhoek. Es ist unglaublich, wie viele Menschen die Stadt in der Saison anzieht. Seit letztem Jahr im Herbst sind einige Boutiquen, Bistros und Restaurants dazugekommen. Schön zum Shopen und Schlemmen allerdings auch sehr touristisch.

Das Weingut Boschendal

im Drakensteintal ist wohl das prächtigste Südafrikas. Von Franschhoeck unternehmen wir einen kleinen Ausflug dorthin, besichtigen das Haupthaus der Gründer des Weingutes, der Hugenottenfamilie de Villiers, schlendern durch die Gärten. Anschließend beobachten wir Enten, während wir im Cafe ein Glas Boschendal Sekt probieren.

South Africa, Südafrika, Reisebericht, Fotos, Cape Town, Kapstadt, Franschhoek, Stellenbosch, Weingut, Weingüter, Winelands, Boschendal, The Boschendal Manor House, The Boschendal Restaurant, Restaurant, Boschendal Weingut





Hier beschließen wir auch spontan weiter zur Restaurant Winery Road 94. (auf der Stellenbosch Weinroute, in der Nähe von Sommerset West) zu fahren. Vielleicht haben wir Glück und bekommen noch ein Tisch für ein spätes Lunch in unserem Lieblings Restaurant vom letzten Jahr. Wir haben Glück und genießen ein wunderbares Essen an unserem vorerst letzten Tag in Südafrika.

Am 31.12.2003 fliegen wir von Kapstadt über Johannesburg zurück nach Deutschland. Unterwegs von Franschhoek zum Flughafen machen wir nochmals halt in Boschendal und stoßen mit einem Boschendal Sekt, wie es sich am Silvester gehört auf das Alte und Neue Jahr an. Und auf Südafrika !!!

© Copyright 2003-2017 RIJAMO